Seiteninhalt

Fenstersanierung Katharinen-Gymnasium

Von den über 50 Jahre alten Schiebefenstern des Katharinen-Gymnasiums ging in der Vergangenheit zunehmend ein Sicherheits- und Gesundheitsrisiko aus. Eine Sanierung war daher unumgänglich. Im Fall des „Katherls“ stellte dabei die urheberrechtlich und denkmalgeschützte Architektur eine besondere Herausforderung dar: die Fenster dürfen nicht ohne weiteres verändert, geschweige denn ausgetauscht werden. Für die Ausführung konnte schließlich ein spezialisierter Betrieb gefunden werden, der die hohen Anforderungen an die Sanierung erfüllen kann.

Projektleitung

Stadt Ingolstadt, Hochbauamt, Spitalstraße 3, 85049 Ingolstadt
E-Mail: hochbauamt@ingolstadt.de

Ausführung

Holzmanufaktur Rottweil GmbH, Rottweil

Ausführungszeit

Januar bis September 2018