Seiteninhalt

flamenco'22

24. und 29.09.2022


Andalusien – kaum eine Region Südeuropas erfuhr im Wandel der Zeit derart vielfältige Einflüsse: Karthager Römer, Araber, Goten, Muslime, Christen, Juden und die „Gitanos”. Ihr reiches kulturelles Vermächtnis breitet eine besondere Magie über das ohnehinzauberhafte Land und wurde überliefert in den Liedern und Tänzen des Flamencos.

Hier erhalten Sie weitere Informationen