Seiteninhalt

Aktuelle Meldungen

Feuerwehr Girls und Boys Day
© Stadt Ingolstadt / Michel

Über 100 Plätze bei der Stadt Ingolstadt

Seit 2003 beteiligt sich die Stadt Ingolstadt am Girls‘ Day, um Mädchen auf traditionelle Männerberufe in Handwerk, Naturwissenschaft und Technik aufmerksam zu machen. Wenige Jahre später kam der Boys‘ Day dazu, bei dem Buben Gelegenheit erhalten sich in sozialen oder kaufmännischen, den „typischen Frauenberufen“, auszuprobieren. Heuer findet der bundesweite Aktionstag bereits am Donnerstag, 26. März, statt. Neben ... mehr
Airport Express
© INVG

Airport-Express mit neuem Fahrgastrekord

Einen neuen Fahrgastrekord hat der Ingolstädter Airport-Express im vergangenen Jahr aufgestellt. 164.446 Passagiere, und damit rund sechs Prozent mehr als 2018, nutzten die modernen Reisebusse auf dem Weg von Ingolstadt zum Flughafen München und zurück. Seit der Inbetriebnahme der Nahverkehrsdrehscheibe am Nordbahnhof und der Einführung des durchgehenden Stundentakts 2013 haben sich die Fahrgastzahlen ... mehr
Adressbuch 2018
© Stadt Ingolstadt / Friedl

Widerspruchsfrist bis Mitte März

Im Frühjahr 2020 wird vom Adressbuchverlag RUF in Zusammenarbeit mit der Stadt Ingolstadt das Ingolstädter Adressbuch neu herausgegeben. Es wird ein nach Alphabet und Straßen gegliedertes Einwohnerverzeichnis, einen Firmen- und Branchenteil, einen Behördenwegweiser sowie ein Verzeichnis von Vereinen und Verbänden enthalten. Nach den Vorschriften des Bundesmeldegesetzes ist die Stadt Ingolstadt berechtigt, dem Verlag den ... mehr
Baustelle
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Mietpreissteigerung auf dem Niveau vergleichbarer bayerischer Städte

Laut einer aktuellen Untersuchung des Immobilienportals „immowelt“ sind die Mieten in Ingolstadt in den vergangenen zehn Jahren um 52 Prozent gestiegen. Kostete der Quadratmeter im Jahr 2009 im Schnitt 7,70 Euro, so betrug die Miete im vergangenen Jahr durchschnittlich 11,70 Euro pro Quadratmeter. Nicht berücksichtigt wurden hierbei die Mietpreise der Gemeinnützigen Wohungsbaugesellschaft. Ingolstadt bewegt sich damit bei der Mietpreissteigerung ... mehr
Baby _ Fotolia_ Sport Moments
© Fotolia / Sport Moments, Paschertz

Zahl der Geburten und Trauungen weiter auf hohem Niveau

Weiterhin hohe Zahlen hat das Standesamt Ingolstadt zu Beginn des neuen Jahres gemeldet. Im letzten Jahr sind fast so viele Kinder wie 2018 auf die Welt gekommen. Auch die Zahl der Eheschließungen lag nur knapp unter den Werten von 2018. Bei den Sterbefällen wurde letztes Jahr der bisherige Höchststand registriert. Mit 2.938 Geburten ist ... mehr
Ingolstadt Luftbild 01-2020
© Stadt Ingolstadt / Schalles

OB bekräftigt Anspruch der Region Ingolstadt

Zur Frage der von Ministerpräsident Markus Söder angekündigten Neustrukturierung der Regierung von Oberbayern hat Oberbürgermeister Christian Lösel mit Innenminister Joachim Herrmann telefoniert, gleich nach Ende der Klausurtagung der CSU-Landtagsfraktion. Herrmann wird für den Freistaat Bayern den Vorsitz der Kommission übernehmen, die mit der Umsetzung der Behördenverlagerung und aller damit in Zusammenhang stehenden ... mehr
Ingolstadt informiert
© Stadt Ingolstadt

Neue Ausgabe der „Ingolstadt informiert“

2020 wird das Jahr der Jubiläen und Neueröffnungen in den städtischen Museen. Im April wird das Fleißerhaus nach mehreren Jahren Umbauzeit wiedereröffnet. Im Juni macht außerdem die Alte Anatomie des Deutschen Medizinhistorischen Museums wieder auf. Das historische Gebäude beherbergt dann die neue Dauerausstellung. Zwei besondere Geburtstage gibt es ebenfalls zu feiern: Das Bauerngerätemuseum wird 25 Jahre alt, ... mehr
Städtische Kita Lichtblick
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Immer mehr Kinder und Ruheständler

„Ingolstadt ist nach wie vor auf Wachstumskurs, aber geringer als in den Vorjahren“, so formulierte es Helmut Schels, Leiter der Statistik, bei der städtischen Pressekonferenz. Im Jahr 2019 sei Ingolstadt laut Melderegister nur um 535 Einwohner gewachsen, nach mehr als 1.700 im Vorjahr. Allerdings gab es eine Sonderentwicklung im Bereich Asyl: Gut 460 Flüchtlinge haben die Stadt verlassen, sonst ... mehr
Klausurtagung der CSU-Landtagsfraktion im Kloster Seeon mit MdL Grob und OB Lösel
© Stadt Ingolstadt

Ingolstadt zählt zu den Gewinnern

Wenn die Pläne des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder in Sachen Behördenverlagerung realisiert werden, dann gehört Ingolstadt zu den großen Gewinnern. Söder möchte aus der Landeshauptstadt München einen eigenen Regierungsbezirk machen, die Regierung von Oberbayern soll auf drei Standorte aufgeteilt werden. Der Raum Ingolstadt würde demnach fünfhundert der insgesamt 1600 Stellen erhalten. Der Raum ... mehr
Neujahrsempfang 2020
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Rede des Oberbürgermeisters zum Neujahrsempfang der Stadt Ingolstadt

Rund 1400 Gäste konnte Oberbürgermeister Christian Lösel zum Neujahrsempfang der Stadt Ingolstadt im Stadttheater begrüßen. Nach der Vorführung des neuen städtischen Imagefilms „Ingolstadt bei Nacht“ wagte OB Lösel in seiner Rede einen Ausblick auf das kommende Jahrzehnt und die Anforderungen, die es mit sich bringt. „Ein Jahrzehnt“, so der OB, „das für uns alle, die Unternehmen, ... mehr
Heiraten - Ringe - Themenbild

Geben Sie sich das Ja-Wort auf der Landesgartenschau

„Inspiration Natur“ lautet das Motto der Landesgartenschau 2020 in Ingolstadt. Vielleicht lassen sich Paare dadurch ja zu einer Hochzeit im Grünen inspirieren. Das Standesamt Ingolstadt hat zusammen mit der Landesgartenschau jedenfalls ein Konzept dafür ausgearbeitet und bietet heuer von Mai bis Juli an insgesamt vier Tagen Trauungen auf der Apfelbaumwiese im Landesgartenschaugelände an. Besonders schön ist dies ... mehr
Baby _ Fotolia_ Sport Moments
© Fotolia / Sport Moments, Paschertz

Beliebteste Vornamen in Ingolstadt

Maximilian und Lukas teilten sich im letzten Jahr den ersten Platz. Jeweils 30 Neugeborene erhielten diesen ersten Vornamen. Bei den Mädchen war, wie schon in den beiden Jahren zuvor, Anna am beliebtesten und wurde 35 Mal vergeben. An zweiter Stelle bei den Bubennamen kam Jonas (27) gefolgt von Jakob (26) und Felix (25). Auf dem fünften Rang ... mehr
LGS Gelände
© Stadt Ingolstadt/Schalles

Informationsabend zur kostenlosen Gästeführerschulung

Die Landesgartenschau Ingolstadt 2020 wird das Sommer-Highlight im nächsten Jahr. Über 700.000 Besucher von nah und fern werden erwartet. Um die Besucher willkommen zu heißen und über Ingolstadt und die Landesgartenschau zu informieren, braucht es engagierte und sympathische Botschafter, die Gästeführer /-innen. Wer sich vorstellen kann, ab 24. April Gästeführer /-in auf der Landesgartenschau Ingolstadt 2020 zu werden, ... mehr
Förderung Gießereihalle
© Stadt Ingolstadt / Betz

Bauminister Dr. Reichhart übergibt Förderurkunde

Seit 2015 wird die ehemalige Gießereihalle, eine der wenigen noch erhaltenen Industriearchitekturen des 19. Jahrhunderts, nach den Plänen des Architekturbüros querkraft umgebaut und instandgesetzt. Hier soll das städtische Museum für Konkrete Kunst und Design eine neue Heimat finden. Aus Mitteln der Städtebauförderung wurde die Maßnahme bisher mit 3,9 Millionen Euro gefördert. ... mehr
Seniorensport
© Photographee.eu - fotolia.com

Schwerpunkt Senioren im Mehrgenerationenhaus

Aufgrund des demografischen Wandels wird auch in Ingolstadt der Anteil der Menschen ab 60 Jahren in den nächsten Jahren ansteigen. Diese Entwicklung sollte als Chance betrachtet werden, denn Seniorinnen und Senioren werden nicht nur zahlreicher, sondern sie sind auch länger fit und aktiv. Gemeinschaft und soziales Engagement sind für ältere Menschen besonders wichtig. Im Bürgerhaus – ... mehr
Senioren kochen
© Bojan - stock.adobe.com

Gemeinsam gesund älter werden mit Genuss

Ab Montag, 13. Januar, startet die Hochschule Coburg (Institut für angewandte Gesundheitswissenschaften) in Kooperation mit dem Bürgerhaus das Projekt „GUSTO- Gemeinsam gesund älter werden mit Genuss“. Das Vorhaben wird in ganz Bayern umgesetzt und durch das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege im Rahmen der Landesinitiative „Gesund.Leben.Bayern“ gefördert. Ziel von GUSTO ist die Förderung der ... mehr
Blumenwiese in Dünzlau
© Stadt Ingolstadt / Betz

Anträge für das Bayerische Vertragsnaturschutzprogramm

Vom 7. Januar bis zum 28. Februar können Landwirte und auch sonstige Landbewirtschafter wieder Anträge für das Bayerische Vertragsnaturschutzprogramm (VNP) stellen. Mit dieser Fördermaßnahme unterstützt der Freistaat Bayern die besonders naturverträgliche Nutzung von ökologisch wertvollen Wiesen, Weiden, Äckern und Teichen in einer festgelegten Gebietskulisse, z.B. in FFH‐Gebieten oder im Schuttermoos. Die Antragsteller verpflichten sich, geeignete ... mehr
Fahren mit VR Brille
© THI

Stadtlabor trifft Sommerfestivalcharakter

In diesem Jahr wird die Landesgartenschau Ingolstadt 2020 nicht nur mit Blumenmeeren und Garteninspiration begeistern. Sie wird auch ein Ort des wissenschaftlichen Diskurses sein. Drei bayerische Hochschulen, die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, die Technische Hochschule Ingolstadt und die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt präsentieren sich mit eigenen Ausstellungsbeiträgen. Diese befinden sich alle im Stadtlabor, einem Bereich für ... mehr
Christbaumsammelstelle
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Zusätzliche Sammelplätze der INKB

Im Zeitraum vom 4. bis 20. Januar weisen die Kommunalbetriebe drei zusätzliche Christbaumsammelstellen rund um die Innenstadt aus. Diese gekennzeichneten Ablagebereiche für die Entsorgung von abgeschmückten Tannenbäumen befinden sich an folgenden Standorten: •Stadtmitte Nord – Harderstraße Ecke Dreizehnerstraße •Stadtmitte Süd – Jahnstraße Ecke Münzbergstraße •Stadtmitte West – Friedhofstraße Ecke Auf der Schanz Der bisherige Sammelplatz ... mehr
EGZ_2007-06-19_Existenzgründerzentrum Ingolstadt_002
© EGZ Ingolstadt / Schlampp

Existenzgründerzentrum Ingolstadt ist bewährte Anlaufstelle

Nach über 20 Jahren kann das 1998 gegründete Existenzgründerzentrum Ingolstadt (EGZ) erneut auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken: In 2019 sind 25 Unternehmen im EGZ ein- und 10 Firmen erfolgreich ausgezogen. Wer sich zum ersten Mal in die Selbständigkeit begibt, hat viele Fragen und viel zu beachten. Das Gründerzentrum ermöglicht den Jungunternehmern unkompliziertes Wachstum in Form von Büro-, Werkstatt- oder ... mehr
Smartphone Tasche
© Stadt Ingolstadt/Michel

Einführung von digitalen Bedarfsverkehren

In der Sitzung am 17. Dezember 2019 einigten sich die Mitglieder des Zweckverbands Verkehrsgemeinschaft Region Ingolstadt, VGI – die drei Landkreise Eichstätt, Neuburg-Schrobenhausen und Pfaffenhofen sowie die Stadt Ingolstadt – auf die Einführung von sogenannten digitalen Bedarfsverkehren im VGI-Tarifgebiet. Digitale Bedarfsverkehre, auch On-Demand-Verkehre genannt, ergänzen den Taktverkehr von Bussen und Bahnen und erhöhen somit ... mehr
Cordes y Buton
© Cordes y Buton

Vorverkauf für beliebte Konzertreihe

Längst haben die Hundszeller Konzerte der Reihe Tango mit da Ziach ihren festen Platz im Kalender der Musikfreunde in Ingolstadt und weit darüber hinaus. Klassische Einflüsse – wenig verwunderlich bei der klassischen Ausbildung eines Großteils der engagierten Musiker, Anklänge an Jazz und Rock und natürlich Einflüsse aus der Weltmusik aller Herren Länder, machen die Hundszeller ... mehr
Kita Südwind Medienkompetenz
© Stadt Ingolstadt/Roessle

Einsatz von Tablets in der Frühpädagogik

Seit September 2018 nimmt die städtische Kita Südwind mit hundert weiteren Kitas in ganz Bayern am Modellversuch „Medienkompetenz in der Frühpädagogik stärken“ des Staatsinstituts für Frühpädagogik teil. Regelmäßige Treffen mit einem Mediencoach helfen das Thema richtig anzupacken und die Kinder zu einem sinnvollen Umgang mit den neuen Medien zu ermuntern. In den vergangenen Wochen wurde das Thema ... mehr
Gemäldespende Stadtmuseum
© Stadt Ingolstadt/Roessle

Schenkung des Fördervereins

Ein neues Gemälde für das Stadtmuseum konnte jetzt Museumsleiterin Dr. Beatrix Schönewald im Barocksaal entgegennehmen. Es handelt sich um die „Ansicht von Greding im Altmühltal“, gemalt von Gustl Schneider. Gespendet hat das Bild der Förderverein des Stadtmuseums, der Ankauf lief über die Sparda-Bank. Karl-Heinz Steinbeißer schreibt über den Maler: Gustl Schneider, lebte und arbeitete zeitlebens ... mehr
Sportbad
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Die Geldwertkarte der SWI Freizeitanlagen

Mit der Geldwertkarte der SWI Freizeitanlagen wird die Freizeit noch schöner. Ab jetzt können Sie bargeldlos baden oder Schlittschuh laufen und haben direkten Zutritt ins Freibad, ins Sportbad mit Sauna, ins Hallenbad Südwest, in die Saturn-Arena und in die Zweite Eishalle. Kein Anstellen an der Kasse, keine schweren Geldbeutel und auch keine komplizierten Tarife mehr. ... mehr
Smarte Verwaltung
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Hervorragende Platzierung im Digital-Ranking

Die Stadt Ingolstadt hat beim Digital-Ranking der 81 deutschen Großstädte im Bereich Verwaltung einen hervorragenden 8. Platz erreicht. Das Digital-Ranking wird vom Branchenverband Bitkom im Rahmen des Smart-City-Index ermittelt. Christian Siebendritt, der städtische IT-Referent sagt: „Ich freue mich sehr, dass wir diese hervorragende Platzierung erreichen konnten. Dies zeigt uns, dass wir uns seit Jahren konsequent ... mehr
Ferienbetreuung Broschüre 2019
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Ferienbetreuung für Schulkinder 2020

Das Lokale Bündnis für Familie Ingolstadt organisiert auch im kommenden Jahr wieder attraktive und spannende Ferienangebote für Schulkinder und gibt dazu eine Broschüre mit allen Angeboten 2020 heraus. Wenn ein Kind in die Schule kommt, beginnt für die gesamte Familie ein neuer Lebensabschnitt und oft stehen erwerbstätige Eltern vor dem Problem: Das schulpflichtige ... mehr
LGS Partnerschaftsgarten Kirkcaldy
© Stadt Ingolstadt / Schalles

Viel zu tun auf dem Gelände der Landesgartenschau Ingolstadt 2020

Allerhand zu tun gibt es momentan auf dem Gartenschaugelände. Bevor die Winterruhe einkehrt, begannen die Bauarbeiten an den insgesamt sechs Gärten der Partnerstädte Ingolstadts. Eine Delegation der schottischen Partnerstadt Kirkcaldy machte den Anfang und pflanzte bereits 770 Stauden, 2000 Blumenzwiebeln und 50 Sträucher. Der chinesische Garten der Partnerstadt Foshan ist ebenfalls bereits im Bau. Die Beiträge ... mehr
5G Förderung _ IFG
© Florian Oßner

Förderung des BMVI zur Entwicklung von 5G-Anwendungen

Ingolstadt gehört zu den Gewinnern des 5G-Innovationswettbewerbs des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). Das Innovationsprogramm geht auf die im Koalitionsvertrag beschlossene „5x5G-Strategie“ zum Ausbau der digitalen Infrastruktur zurück. Nach Abschluss der Frequenzauktion im Juni läuft nun der deutschlandweite Ausbau. Schon heute ist 5G in einigen Städten verfügbar, bis Ende 2020 will alleine die Telekom ... mehr
Fleißerhaus renoviert
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Ausstellungsplanung der Museen für 2020

Im Jahr 2020 bieten die Museen der Stadt Ingolstadt den Besuchern ein interessantes Programm mit vielfältigen Sonderausstellungen. Es werde „ein Jahr der Jubiläen und Neueröffnungen“ versprach Kulturreferent Gabriel Engert. Im April wird das Fleißerhaus in der Kupferstraße wieder eröffnet, im Juni die neue Dauerausstellung im Deutschen Medizinhistorischen Museum. Das Lechner Museum wird 20 und das Bauerngerätemuseum Hundszell 25 Jahre ... mehr
Ehrenamtskarte 2019
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Empfang für Ehrenamtliche im Alten Rathaus

Es ist schon eine liebe Tradition die Neuinhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte zu einer kleinen Feier einzuladen, um ihnen für ihr Engagement zu danken. Gestern folgten rund 50 neue Inhaber der Ehrenamtskarte der Einladung zum Empfang von Oberbürgermeister Christian Lösel im Historischen Sitzungssaal im Alten Rathaus. Seit Juli 2018 wurden 279 Ehrenamtskarten (blau und gold) ausgestellt und den Inhabern ... mehr
Wissenschaftsstadt - Themenbild

Neue Internetseite bündelt Informationen

Die Stadt Ingolstadt entwickelt sich zunehmend zu einem starken Hochschul- und Wissenschaftsstandort. In den vergangenen Monaten haben die Stadt und ihre Partner, darunter die Technische Hochschule Ingolstadt, Katholische Universität Eichstätt Ingolstadt und das Digitale Gründerzentrum brigk, eine ganze Reihe von Projekten auf den Weg gebracht, um den Standort für zukünftige, qualitativ hochwertige und fair ... mehr
SWI Raupenkran Fernwärme
© SWI / Thilo Bausch

Einsatz für mobilen 700-Tonnen-Spezialkran

Im Zuge der dritten Ausbaustufe des Ingolstädter Fernwärmeverbundes wurde jetzt in der Gunvor Raffinerie Ingolstadt ein 165 Tonnen schwerer Betontisch für zwei neue Abwärmetauscher eingehoben. Damit werden ab Herbst 2020 die Leistung des Fernwärmenetzes der Stadtwerke Ingolstadt deutlich gesteigert und weitere CO2-Mengen eingespart. Bei der Aktion auf engstem Raum kam ein mobiler 700-Tonnen-Spezialkran zum ... mehr
Marinestützpunktkommando Warnemünde Spende 2019
© Stadt Ingolstadt / Rössle

Marinestützpunktkommando Warnemünde übergibt Schecks

3.111,10 Euro aus dem Verkauf von Glühwein und anderen heißen Getränken konnte das Marinestützpunktkommando Warnemünde an die Vertreter der Stadt Ingolstadt in diesem Jahr übergeben. Vom 10. bis 15. Dezember verkauften Angehörige des Stützpunktes Glühwein, Punsch, Tee und heiße Schokolade in ihrer Hütte auf dem Weihnachtsweg. Der Erlös dieser Aktion kommt je zur Hälfte der ... mehr
Ausgleichsfläche Naturschutz
© Stadt Ingolstadt

Ökologisch wertvolle Flächen als Lebensraum für Pflanzen und Tiere

Als Maßnahme des kooperativen Naturschutzes werden auch in Ingolstadt seit vielen Jahren ökologisch wertvolle Lebensräume im Offenland über das Bayerische Vertragsnaturschutzprogramm (VNP) erhalten und weiterentwickelt. Das VNP ist ein wichtiges Instrument für die Umsetzung des europäischen Schutzgebietsnetzes Natura 2000 sowie der bayerischen und der Ingolstädter Biodiversitätsstrategie. Mit dem VNP können ökologisch wertvolle Flächen ... mehr
Gießereigelände - Esplanade 12-2019
© Stadt Ingolstadt / Schalles

Auch Gegenrichtung wieder befahrbar

Nach der Fertigstellung eines weiteren Straßenabschnittes kann die Esplanade zwischen Paradeplatz und Heydeckstraße jetzt auch wieder in Gegenrichtung befahren werden. Dies gilt sowohl für den motorisierten Verkehr wie auch für den auf der Fahrbahn geführten Radfahrverkehr. Somit kann nach vielen Monaten baustellenbedingter Sperrung nun auch wieder vom Paradeplatz an der Hochschule vorbei in Richtung ... mehr
Wasserstoffregion
© Florian Oßner, MdB

Wettbewerb des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

Ingolstadt gehört zu den Gewinnern des BMVI-Wettbewerbs „HyLand – Wasserstoffregionen in Deutschland“. Mit diesem Wettbewerb unterstützt das Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur im Rahmen des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP) die Erarbeitung und Umsetzung regionaler Wasserstoffkonzepte im Verkehrsbereich. Regionale Erzeugung, Bereitstellung und Verbrauch von – möglichst grünem - Wasserstoff sollen in integrierten Konzepten vor Ort ... mehr
Eiche Gnadenthal Naturschutzdenkmal
© Stadt Ingolstadt / Schalles

Feier im Innenhof des Gnadenthal-Gymnasiums

Weitere fünf Bäume wurden jetzt offiziell in die Liste der Ingolstädter Naturdenkmäler aufgenommen. Stellvertretend gab es bei der großen Eiche im Innenhof des Gnadenthal-Gymnasiums eine kleine Feier zusammen mit der Schulleitung und Schülern, bei der Umweltreferent Rupert Ebner die Eiche mit dem entsprechenden Schild versah. Die Eiche ist einer von fünf Bäumen, die durch ... mehr
Piustreff
© Stadt Ingolstadt

Baubeginn der Jugendfreizeitstätte Pius

Noch vor Ablauf des aktuellen Kalenderjahres rollen am Grasser Platz an der Furtwänglerstraße in Ingolstadt die ersten Bagger an. Der schon lang ersehnte Neubau der Jugendfreizeitstätte Pius startete bereits in der letzten Woche mit ersten Sondierungs- und Erdarbeiten. Die Planungen konnten aufgrund der gelungenen und termingerechten Arbeit des Projektteams aus Verwaltung, Architekten und Fachplanern in einer ... mehr
INVG
© Stadt Ingolstadt / Roessle

INVG-Aufsichtsrat beschließt großes Investitionsprogramm

Der Aufsichtsrat der INVG hat einstimmig das größte ÖPNV-Programm seit der Gründung der Ingolstädter Verkehrsgesellschaft im Jahr 1988 beschlossen. Im Rahmen der „ÖPNV Initiative 2020 Plus“ werden insgesamt zehn Millionen Euro in Fahrplanverstärkungen, Digitalisierung und den Neuerwerb von Bussen investiert. Für etwa sieben Millionen Euro sollen im Jahr 2020 insgesamt 20 neue Busse angeschafft werden, weitere ... mehr
Mauritius am Alten Rathaus
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Ingolstädter Stadtpatron ist wieder im Alten Rathaus

Eine Statue des heiligen Mauritius, des Ingolstädter Stadtpatrons, hat nun ihren Platz in einer Nische beim Eingang des Alten Rathauses gefunden. Letzte Woche wurde die neu gegossene Skulptur durch Oberbürgermeister Christian Lösel enthüllt und durch die Dekane Bernhard Oswald und Thomas Schwarz geweiht. Die originale steinerne Figur des heiligen Mauritius steht heute ... mehr
LGS Blumenzwiebeln
© LGS Ingolstadt2020

100.000 Blumenzwiebeln für die Landesgartenschau

Damit sich die Besucher im nächsten Jahr zur Eröffnung der Landesgartenschau über ein Blumenmeer freuen können, bereiten derzeit drei bayerische Gärtnereien auf dem Gelände den Frühling vor. Rund 100.000 Blumenzwiebeln wurden kürzlich angeliefert und gesteckt. Tulpen, Narzissen und Co., die im nächsten Jahr die rund 2500 Quadratmeter großen Wechselflorflächen zieren, benötigen den Frost ... mehr
Kooperation Stadtwerke Letter of Intent
© Stadt Ingolstadt / Friedl

Ingolstadt und Neuburg vereinbaren Zusammenarbeit

Energie- und Mobilitätswende, künstliche Intelligenz und Digitalisierung – für Kommunen und deren Energieversorger ergeben sich aus diesen sogenannten Megatrends neue Chancen, aber auch Herausforderung, die es am besten gemeinsam zu bewältigen gilt. Die Stadtwerke Ingolstadt und die Stadtwerke Neuburg vereinbarten deshalb – auch vor dem Hintergrund sich stetig ändernder gesetzlicher Vorgaben und neuer technischer ... mehr
LGS Baustellenfest
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Ein unvergesslicher Kita- oder Schultag auf der LGS

Am 24. April 2020 beginnt die Landesgartenschau Ingolstadt 2020, die nicht nur ein Highlight für Blumenfans, Gartenliebhaber und Naturfreunde wird. Mit dem Bildungsprojekt „Schule im Grünen“ haben Schulklassen und Kindergartengruppen im nächsten Jahr die Möglichkeit, einen spannenden Tag draußen im Grünen zu verbringen. Erleben, staunen und Neues erfahren stehen dabei im Fokus. „Getreu dem Gartenschaumotto ‚Inspiration Natur‘ ... mehr
Advent im DMM
© DMMI / Ziegler

Der Winter im Deutschen Medizinhistorischen Museum

Das Winter-Programmheft des Deutschen Medizinhistorischen Museums für die Monate Dezember, Januar und Februar ist erschienen. Auf 24 Seiten bietet das handliche Heft ein buntes Veranstaltungsprogramm für unterschiedliche Altersstufen und Interessen, das Lust auf den Winter macht! Die beliebten wöchentlichen Mittagsvisiten, dienstags um 12.30 Uhr, werden im Winter einmal im Monat zu „Pflanzenvisiten“ mit Apothekerin Sigrid Billig ... mehr
Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel
© André Pöhlmann

Haushaltsrede von Oberbürgermeister Christian Lösel

Einen Ausblick auf das kommende Jahrzehnt gab Oberbürgermeister Christian Lösel gestern in seiner Haushaltsrede in der letzten Stadtratssitzung des Jahres. Vorweg erklärte er: „Ich habe einfach keine Lust mehr auf Krise! Ich habe Lust auf Lösungen!“ Noch nie sei der gesellschaftliche Umbruch so groß wie heute, noch nie der technologische Umbruch so massiv. Selten zuvor ... mehr
Wegweiser zu den Partnerstädten
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Anstieg der Jugendbegegnungen in Ingolstadt

Die Jugendbegegnungen Ingolstädter Schulen mit ihren Partnerschulen in den Partnerstädten Ingolstadts erfreuen sich stetig wachsender Beliebtheit. So konnte sich die Anzahl der Anträge auf Förderung einer Jugendbegegnung von 19 im Jahr 2017 über 30 im Jahr 2018 auf 42 im Jahr 2019 mehr als verdoppeln. Während die dafür ausgegebenen Haushaltsmittel im Jahr 2017 noch bei rund 37.000 Euro lagen, stiegen ... mehr
Eröffnung Audi-Bahnhalt
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Neuer Bahnhof „Ingolstadt Audi“ eröffnet

Schnell, bequem und umweltfreundlich mit der Bahn direkt ins Werk: Mit dem Bahnhalt „Ingolstadt Audi“ gibt es nun einen dritten öffentlichen Bahnhof in Ingolstadt. Den neuen Halt „Ingolstadt Audi“ eröffneten heute gemeinsam Florian Herrmann, Leiter der Staatskanzlei, in Vertretung von Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder, DB-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla, Hugo Gratza, Abteilungsleiter Eisenbahn des Bundesministerium ... mehr
Eisarena 2019
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Eisiges Vergnügen trifft auf bayrische Gemütlichkeit

Bis 6. Januar ist der Paradeplatz wieder ein Winter-Wunderland – zahlreiche Highlights inklusive! Bereits zum siebten Mal bilden Echteisfläche, Gaudihütte und Hüttendorf die Eisarena am Schloss. Das Herz der Arena ist die 500 Quadratmeter große Echt-Eisfläche: Die malerische Schloss-Kulisse lädt Könner auf Kufen ein, ihre Runden zu drehen. Dazu ist der Skateway um den Brunnen ... mehr
INVG Fahrplan
© Stadt Ingolstadt/Roessle

Neuerungen im Liniennetz der INVG

Zum Fahrplanwechsel am 3. Dezember gibt es einige Neuerungen bei der Ingolstädter Verkehrsgesellschaft (INVG). Die Inbetriebnahme des Bahnhofs „Ingolstadt Audi“ stellt eine strategische Stärkung des gesamten ÖPNV dar. Im Kern besteht die Perspektive, kontinuierlich Fahrgäste vom motorisierten Individualverkehr in den ÖPNV zu gewinnen. Mit Beginn des Winterfahrplans der Deutschen Bahn wird der Bahnhof Ingolstadt Audi zunächst im Stundentakt ... mehr