Seiteninhalt

Behördenwegweiser

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Schuldnerberatung; Informationen

Schuldnerberatung ist die persönliche Beratung in Zahlungsschwierigkeiten befindlicher Familien und Einzelpersonen mit dem Ziel, die Folgen der Überschuldung zu beseitigen bzw. zu mildern. Die Beratung ist nicht auf rein wirtschaftliche und finanzielle Aspekte beschränkt, sondern erfolgt unter Einbeziehung der gesamten sozialen und wirtschaftlichen Situation der Hilfesuchenden.

Insolvenzberatung

Sozialhilfe

Grundsicherung für Arbeitsuchende

§ 17 Sozialgesetzbuch I, §§ 4, 6, 16 a Nummer 2 Sozialgesetzbuch II (für den Bereich der Grundsicherung für Arbeitsuchende), §§ 8, 10, 11 Sozialgesetzbuch XII (für den Bereich der Sozialhilfe)

Sozialhilfeverwaltungen der Landratsämter, kreisfreien Städte; Schuldnerberatungsstellen bei den Verbänden der Freien Wohlfahrtspflege www.stmas.bayern.de/schuldnerberatung/index.php

Leistung an- bzw. abmelden

Im persönlichen Kontakt wird geklärt, welche Unterlagen für die Leistungsgewährung notwendig sind.

Die Abmeldung erfolgt in der Regel durch Kontaktaufnahme mit der gewährenden Leistungsstelle.

Für eine persönliche Vorsprache vereinbaren Sie bitte möglichst einen Termin. Damit können Wartezeiten vermieden werden.

Rechtsgrundlagen

Weiterführende Links

Verwandte Themen