Seiteninhalt

Bürgerversammlung Mitte / Gesamtstadt

Donnerstag, 19.09. 20:00 Uhr, Gewerkschaftshaus, Paradeplatz 9, 85049 Ingolstadt

 

Die Stadt Ingolstadt lädt am Donnerstag, 19.09.2019 um 20:00 Uhr zu einer Bürgerversammlung ins Gewerkschaftshaus, Paradeplatz 9, 85049 Ingolstadtein.

Tagesordnung:

 

 1 .

Verbot von Feuerwerkskörpern in der Altstadt

 

 

 2 .

Zwischenbericht zur nächtlichen Verkehrsberuhigung der   Innenstadt

 

 

 3 .

Sachstand E-Scooter, Freigabe Nord-Süd-Achse

 

 

 4 .

IN-Campus

 

 

 5 .

Urban Air Mobility

 

 

 6 .

Landesgartenschau: Darstellung des Geländes,   Veranstaltungskalender und Events

 

 

 7 .

Sachstand Bahnhöfe (Nord-, Hauptbahnhof, AUDI-Bahnhalt)

 

 

 8 .

Optimierung des Radverkehrs u. a. durch Hinweisschilder   für Radfahrer – Rücksicht auf Fußgänger

 

 

 9 .

Bürgerdialog

 

 

 9.1 .

Gießereigelände

 

 

 9.2 .

JVA-Gelände Weiherfeld; High-Tech-Industriezentrum

 

 

 9.3 .

Schulbauprogramm; Schulbaumaßnahmen und Standorte

 

 

 9.4 .

Maßnahmen im geförderten Wohnungsbau

 

 

 9.5 .

Stadtbegrünung; Projekt „1-Mio.-Bäume“,   Blühstreifen, Ersatzpflanzungen, Blühflächenprogramm

 

 

  

Anfragen und Anträge, die den Stadtbezirk betreffen, können in der Bürgerversammlung mündlich oder vorher schriftlich bei der Stadt Ingolstadt, Hauptamt, Rathausplatz 2, 85051 Ingolstadt bzw. per E-Mail unter bza@ingolstadt.de gestellt werden. Zu diesen Themen werden Referenten der Fachverwaltung in der Versammlung Stellung nehmen. Sie stehen ebenso wie Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel interessierten Bürgerinnen und Bürgern auch nach der Versammlung noch einige Zeit Rede und Antwort zu einzelnen Anliegen, welche nicht in der vom Bezirksausschuss eingereichten Themenliste enthalten sind.