Seiteninhalt
12.11.2019

„Alles eine Frage der Haltung“ - 4. Ingolstädter Männertag

Am 12. November standen die Männer bei der Veranstaltung zum 4. Ingolstädter Männertag im Mittelpunkt.
Die Gleichstellungsstelle hat in diesem Jahr unter dem Motto „Alles eine Frage der Haltung“ in die Stadtbücherei Ingolstadt eingeladen. Nach einem Imbiss und der Begrüßung durch Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel sprachen der Sportwissenschaftler Stefan Penther und die Kommunikationstrainerin Gisela Maria Schmitz zu den Themenbereichen „Haltung haben“ und „Haltung zeigen“. Den Anwesenden wurden Wissen und Strategien vermittelt, wie man(n) in 4 Schritten zur perfekten Körperhaltung kommt und wie die innere Haltung und der Körperausdruck eine stimmige Einheit bilden. Hierzu wurden die 5 Grundgebärden vorgestellt und ihr richtiger Einsatz gezeigt. Im Anschluss an die beiden Vorträge bestand die Möglichkeit zu Rückfragen und Austausch mit den Referenten.

Natürlich durften sich auch Frauen anmelden.