Hilfsnavigation

Volltextsuche

Icon deutsch Icon english

Projekt "Stadt an der Donau"

Ingolstadt an der DonauIn Ingolstadt wird schon länger darüber diskutiert, wie man dem Identitätsanspruch "Stadt an der Donau" besser gerecht werden kann.

"Wie kommt die Stadt mit ihrem Land an den Fluss?" - soll Gegenstand einer umfassenden Bürgerbeteiligung in den Sommermonaten August bis Oktober 2015 sein.

Eine Reihe von Ideen wurde bereits in Angriff genommen. Der Aus- und Umbau der Donaubühne schafft die Voraussetzungen für eine erlebnisorientierte Nutzung. Ein Gastronomiebetrieb am „Klenzestrand“ lädt die Menschen zum Verweilen ein. Ein zwölf Kilometer langer Donaurundweg („Donau-Loop“) wird geplant.

Die Planungen gestalten nicht nur die politischen Gremien und die Verwaltung, sondern auch die Ingolstädter selbst. Im Rahmen einer Bürgerbeteiligung „Stadt an der Donau“, können die Bürgerinnen und Bürger ihre Ideen und Vorstellungen äußern und diskutieren.

Eine Facebook-Gruppe (Link, s.u.) soll als Diskussionsplattform dazu dienen, in der die Bürgerinnen und Bürger ihre Ideen einstellen können.

Die Ergebnisse hieraus werden ab November dann auf dieser Seite strukturiert zusammengefasst und dienen als Arbeitsgrundlage für die weitere Entwicklung.

Link zur Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/groups/ingolstadt.stadtanderdonau

 

Weitere Informationen zum Donauraum finden Sie >> hier.