Hilfsnavigation

Volltextsuche

Icon deutsch Icon english
wichtige Links
  • Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
  • Asylbewerberleistungsgesetz - AsylbLG
  • Gesetz über den Aufenthalt, die Erwerbstätigkeit und die Integration von Ausländern im Bundesgebiet - AufenthG
  • Asylgesetz - AsylG
  • Asyldurchführungsverordnung (DVasyl)
  • Aufnahmegesetz - (AufnG)
  • Kontakt Amt für Soziales
    50/5 Sachgebietsleitung
    Asylbewerberangelegenheiten

    Telefon: 0841 305-1644
    Fax:        0841 305-1989


    Standort:
    Hohe-Schul-Str. 3
    Raum 102, 1. Stock


    Amt für Soziales
    im Sozialen Rathaus
    Adolf-Kolping-Str. 10
    85049 Ingolstadt

    Telefon (Geschäftszimmer):
    0841 305-1621
    Fax (Geschäftszimmer):
    0841 305-1629

    E-Mail: sozialamt@ingolstadt.de

    Soziale Beratung für Asylbewerber

    Die Asylsozialberatung richtet sich an den Personenkreis der Leistung nach dem AsylbLG bezieht.

    Wir

    • besprechen die persönliche Situation.Beratung
    • beraten zu Leistungen nach dem AsylbLG und zu anderen Leistungen.
    • informieren über das nationale Asylverfahren und das Dublinverfahren.
    • beraten zum Umgang mit Behörden und bieten Unterstützung bei der Antragsstellung.
    • unterstützen bei Wohnungsproblemen, ärztlicher Versorgung und bei Fragen der Kinderbetreuung sowie Schulproblemen.
    • bieten Hilfestellung bei der Rückreise ins Heimatland.

    Kontakt:

    Öffnungszeiten Sachgebiet Asylbewerberangelegenheiten
    Hohe-Schul-Str. 3, Raum 104 bis 107, 1. Stock

    Montag: 08.00 - 12.30 Uhr
    Dienstag: 08.00 - 12.30 Uhr
    Mittwoch: geschlossen
    Donnerstag: 08.00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.30 Uhr
    Freitag: nach Vereinbarung

    Zurück zur Übersicht “Asylbewerberangelegenheiten“