Hilfsnavigation

Volltextsuche

Icon deutsch Icon english

Altstadt erleben - Masterplan für die Ingolstädter Altstadt

Titelbild: Matsterplan Altstadt

 

Die Altstadt ist das gefühlte Herz der Stadt. Sie erfüllt vielfältige Funktionen und wird innerhalb des Siedlungsraums Ingolstadt als „die“ Stadt begriffen. Wenn von einer Stärkung der Altstadt gesprochen wird, muss über einzelne Infrastruktur-, Gestaltungs- oder Verkehrsmaßnahmen hinaus der umfassende Ansatz der letzten Jahre weiter geführt werden. Galt bisher die Altstadt als der Einkaufsschwerpunkt, so ist seit einigen Jahren - und das nicht nur in Ingolstadt - ein Rückgang der Bedeutung des Handels in den historischen Städten festzustellen. Entscheidend für die Attraktivität der Altstadt wird die langfristige Funktionsmischung sein.

Der Masterplan wurde mit dem Ziel der Innenstadtentwicklung und der Standortförderung erstellt. Die Ergebnisse wurden im Rahmen von Expertengesprächen erarbeitet und mit Zeitrahmen, Priorisierung sowie Kosten- und Finanzierungsrahmen hinterlegt. Unter Federführung des Referats für Stadtentwicklung und Baurecht waren folgende Akteure beteiligt: Stadt- und Regionalmarketing, City-Management, Stadtentwicklung, Einzelhandel, Wirtschaftsförderung, Immobilienentwicklung Personalberatung und Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH.

Das Gesamtkonzept „Masterplan Altstadt“ umfasst im Wesentlichen sechs Handlungsfelder:

  • Altstadt bauen und nutzen – aktuelle Projekte
  • Altstadt neu gestalten und aufwerten
  • Identität stärken – Denkmäler bewahren
  • Altstadt erleben
  • Altstadt präsentieren – Marke Altstadt
  • „Aufbruch Mitte“ – Standortstärkung für Immobilieneigentümer und Einzelhandel


Neben zahlreichen Baumaßnahmen im Bereich Wohnungsbau und Kultur sind Einzelmaßnahmen im öffentlichen Raum von Bedeutung. Unter anderem wurden folgende Projekte in den vergangenen Jahren umgesetzt:

  • Möblierung des Rathausplatzes - fünf Pflanzinseln mit umlaufender hölzerner Sitzbank
  • Möblierung des Theaterplatzes - Baumpodeste mit Holzauflagen
  • Infostelen in der Altstadt als Leitsystem für Tourismus und Einzelhandel
  • Neue Parkierungsregelung für die westliche Theresienstraße


Masterplan für die Ingolstädter Altstadt

 

Weitere Informationen zur Altstadt - Analysen, Ziele und Maßnahmen  - finden Sie in der

Broschüre “Städtebaulicher Denkmalschutz - Vorbereitende Untersuchung“

 

Kontakt:

61 Stadtplanungsamt
Spitalstr. 3
85049 Ingolstadt
Telefon:
0841 305-2110

Fax:
0841 305-2149

E-Mail:

Raum:
Geschäftszimmer 125

Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden
Kartenansicht