Hilfsnavigation

Volltextsuche

Icon deutsch Icon english

Spiel und Bewegung in der Stadt

Freizeitangebote für Jedermann                         

Gartenamt - Spielen in der Stadt - Spielplatz
Die Anforderungen der DIN 18034 „Spielplätze und Freiräume zum Spielen“ sind im Stadtgebiet Ingolstadt erfüllt. Örtliche Defizite aufgrund der räumlichen Anordnung der bestehenden Spielplätze können mittel- bis langfristig durch den Ausbau bereits im Flächennutzungsplan vorgesehener bzw. in Bebauungsplänen festgesetzter Plätze behoben werden.


Hier geht es zum Stadtplan, direkt in die Kategorie "Spiel und Bewegung" unter der man alle Informationen zu sämtlichen Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten im Stadtgebiet abrufen kann.

Für Hinweise auf Beschädigungen an den Spielgeräten können Sie gerne unseren Mängelmelder verwenden.

 

 

Die Stadt-/Ortsteilbereichsplätze besitzen eine zentrale Versorgungsfunktion für einen Stadt-/Ortsteil und umfassen alle Altersstufen. Die Flächengröße soll bei mindestens 10.000 m² liegen. Nachstehend Beispiele.

 


Bewegungsparks 

Trainingsgeräte insbesondere für ältere Menschen werden immer beliebter. Das Gartenamt erweitert daher in Zusammenarbeit mit dem Sportamt das Angebot generationsübergreifender Spielplätze im öffentlichen Raum.

In diesem Flyer finden Sie eine Übersicht der Standorte