Hilfsnavigation

Volltextsuche

Icon deutsch Icon english

Literatur


Als Schauplatz der Literatur hat Ingolstadt nicht nur durch die Erwähnung in Mary Shelleys Roman über Frankenstein, sondern auch durch das großartige Werk der Dramatikerin Marieluise Fleißer Berühmtheit erlangt.
Diese Rubrik veranschaulicht, dass es darüber hinaus noch viel mehr im Bereich der schreibenden Kunst zu bieten hat.

 

23. Ingolstädter Literaturtage

Bereits zum 23. Mal fanden im Jahr 2016 die Ingolstädter Literaturtage statt.
Neben einem vielfältigen Angebot an Autorenlesungen, aus dem mit Martin Walser und der Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller zwei der größten deutschen Schriftsteller herausragten, fanden ein Schülerschreibwettbewerb und Poetry Slam Workshops an mehreren Ingolstädter Schulen statt.
Auch die Literarische Nacht der Ingolstädter Autoren fand sich wieder im Programm, das noch als PDF zur Nachlese vorliegt.

Kontakt: 

Ingolstädter Veranstaltungs gGmbH
Wagnerwirtsgasse 2
85049 Ingolstadt
Telefon:
0841 305-46600

Fax:
0841 305-46610

E-Mail:

Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden
Kartenansicht

Zurück zur Übersicht