Hilfsnavigation

Volltextsuche

Icon deutsch Icon english
Öffnungszeiten
  • Bürgeramt:
    Montag und Dienstag:
    8.00 - 16.00 Uhr
    Mittwoch und Freitag:
    8.00 - 12.30 Uhr
    Donnerstag:
    8.00 - 17.30 Uhr
    Samstag (nur Notfälle):
    9.00 - 12.30 Uhr 

Annahmeschluss 15 Minuten vor Ende der Öffnungszeit 

Hinweis:
Bei hohem Parteiverkehrsaufkommen oder starker Auslastung kann im Einzelfall der Annahmeschluss mehr als 15 Minuten vor Ende der Öffnungszeit verkürzt werden.

  • Amt für Staatsangehörigkeits- u.
    Ausländerangelegenheiten

    Montag uns Dienstag:
    8.00  - 12.30 Uhr
    nachmittags nur nach Vereinbarung
    Mittwoch:
    8.00 - 12.30 Uhr
    Donnerstag:
    8.00 - 12.30 Uhr
    13.30 - 17.30 Uhr
    Freitag:
    8.00 bis 12.30 Uhr

  • Stadtverwaltung
    allgemein:
    Montag bis Freitag:
    8.00  bis 12.30 Uhr
    Montag, Dienstag:
    13.30  bis 16.00 Uhr
    Donnerstag:
    13.30  bis 17.30 Uhr

  • Telefon-Vermittlung:
    0841 305-0

  • Ideen- und Beschwerdemanagement
    0841 305-1027

  • Bürgertelefon (Anrufbeantworter)
    0841 305-1600 

  • E-Mail an die Bürgerhilfsstelle

wichtige Rufnummern
  • Feuerwehr:
    112
  • Polizei:
    110
  • Rettungsdienst / Notarzt:
    112
  • Giftnotruf:
    089 19240

Vorübergehende Gaststättenerlaubnis - Ausschank von Alkohol (Leitfaden für Veranstalter)

 

  • Allgemeine Hinweise

    • Planen Sie den Ausschank alkoholischer Getränke, ist eine vorübergehende Gaststättenerlaubnis nach § 12 Gaststättengesetz zu beantragen.

    • Die vollständigen Antragsunterlagen sind spätestens 2 Wochen vor dem Beginn der Veranstaltung beim Gewerbeamt einzureichen. 

    • Die Immissionsvorschriften (z. B. gegen Lärm) sowie die Sperrzeitregelung (mindestens von 05:00 Uhr bis 06:00 Uhr) sind bei jeder Veranstaltung einzuhalten.

    • Dem Antrag ist ein maßstabsgetreuer und aussagekräftiger Plan, aus dem alle Aufbauten ersichtlich sind,  beizulegen.

    • Hinweis: Personen, die Speisen zubereiten oder verkaufen, benötigen meistens eine Belehrung über Infektionsschutz durch das Gesundheitsamt.

 

  • Was ist einzureichen? 

    • Vollständig  ausgefüllter Antrag

    • Plan des gesamten Veranstaltungsbereichs (Außengelände und alle Räume) im Maßstab 1:100 (wenn größer DIN A3: 1:200), mit allen Aufbauten (Bühnen, Zelte, usw.) und Notausgängen. Bitte alle Maße angeben!

    • Bitte beachten sie, dass bei unvollständigen Antragsunterlagen eine fristgerechte Bearbeitung nicht gesichert ist. 

 

 

 

Kontakt:

Frau Dachs, Tel. 0841 305-1522
Frau Appel, Tel. 0841 305-1524

 

32/1 Ordnungs- und Gewerbeamt
Zentraler Veranstaltungsservice
Rathausplatz 4
85049 Ingolstadt
E-Mail:

Telefon:
0841 305-1516

Fax:
0841 305-1509

Raum:
Nr. 302, 303

Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden
Kartenansicht

Zurück zur Übersicht